Aktuelle News

Messe „Jagd und Angeln“ am 5.und 6. Oktober 2019

Auch in diesem Jahr präsentierte unsere Landesgruppe wieder den Kleinen Münsterländer auf der Messe „Jagd und Angeln“ in Leipzig Markkleeberg. Es herrschte an beiden Tage ein reger Publikumsverkehr an der Jagdhundearena. So stellten wir dem breiten Publikum in einem 20minütigen Kurzprogramm unsere Jagdhunde vor und zeigten einige Arbeiten aus dem jagdlichen Alltag und dem Prüfungsgeschehen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den 6 Hundeführern, die den Vorstand mit ihren Jagdgefährten unterstützt haben. Die Hainicher Jagdhornbläser umrahmten die Präsentation der Jagdhunderassen an beiden Tagen. Unsere Landesgruppe übernahm in diesem Jahr die Kosten der Aufwandsentschädigung in Höhe von 150,00 €. Im nächsten Jahr besteht sicher die Möglichkeit einen Info-Stand einzurichten, umgezielte Fragen zum KlM beantworten zu können. Gerne können sich Züchter oder Interessierte zur Verfügung stellen. Bericht: Sven Kneisel


VGP um Pegau am 28. und 29. September 2019

Von vier angetretenen Hundeführern mit ihren Hunden konnten drei Gespanne erfolgreich die VGP bestehen und so zeigen, dass die KLM in der Landesgruppe AST erfolgreich geführt und ausgebildet werden. Bilder der VGP finden Sie unter Prüfungsrückblick 2019.

Die Landesgruppe Anhalt-Sachsen-Thüringen wird bei der Bundes-VGP am 3. - 6. Oktober 2019 um Contwig durch den Vorsitzenden Matthias Seifert mit Donna vom Johannserberg vertreten.


23. Juni 2019 - Zuchtschau der Landesgruppe Anhalt-Sachsen-Thüringen

Am 23. Juni 2019 fand die Zuchtschau der Landesgruppe Anhalt-Sachsen-Thüringen statt. Bilder finden Sie unter Zuchtschau 2019.


17. März 2019 - Hauptversammlung der Landesgruppe Anhalt-Sachsen-Thüringen

 

 

 

Helmut Rasel

 

erhielt das

 

Verbandsabzeichen in Silber

 

für seine besonderen Verdienste in der Landesgruppe Anhalt-Sachsen-Thüringen. 

 

Helmut Rasel organisierte und stellte Prüfungsreviere zur Verfügung. Auch ist er als Richter in den Prüfungen gern gesehen und sein Rat immer wieder gefragt. 

 

Wir bedanken uns für Ihr Engagement, lieber Helmut Rasel, und freuen uns auf noch viele gemeinsame Jahre der Zusammenarbeit. 

 


24. Juni 2018 - außerordentliche Hauptversammlung der Landesgruppe Anhalt-Sachsen-Thüringen

Wie bereits in der Hauptversammlung der Landesgruppe am 4. März 2018 angekündigt, soll der Vorstand der Landesgruppe neu besetzt werden, eine Findungskommission wurde eingesetzt. Zur außerordentlichen Mitgliederversammlung im Vorfeld der Zuchtschau wurde Herr Matthias Seifert als 1. Vorsitzender und Anett Nollau als 2. Vorsitzende vorgeschlagen. Die Mitglieder nehmen diese Vorschläge einstimmig ohne Stimmenthaltung an.


Prüfungsreviere gesucht

Für die Verbandjugendsuchen ist die Landesgruppe auf der Suche nach Revieren, deren Hasenbesatz eine Prüfung zulässt. Wer sein Revier zur Verfügung stellen kann, meldet sich bitte über kontakt@klm-ast.de beim Vorstand.


Kontakt


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.